Kiepenkerl Kerbel "Massa"

Dieses Gewürz darf nicht in Ihrer Küche fehlen!

AusverkauftWird nicht mehr produziert

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Kiepenkerl Kerbel "Massa"

Beschreibung

Der einjährige Topfkerbel zählt seit langem zu den bekanntesten Würzkräutern. Weil er besonders kühles Klima liebt, sind die bevorzugten Anbauzeiten im Freien im Frülhling und nach der Hitze des Sommers wieder im Herbst. Wer ein Gewächshaus besitzt, kann ihn auch frostfrei über Winter kultivieren. Gut gelingt der Anbau auch in Töpfen am hellen, aber nicht prallsonnigen Küchenfenster. Schon nach 6-8 Wochen kann man die zarten Triebe und Blätter abschneiden. Das zarte Kraut des Kerbels hat ein feines Aroma, wird nur frisch oder am Ende der Garzeit zugegeben, essbar sind junge Triebe, Blätter und Blüten. Es eignet sich gut für Suppen, zu Fischgerichten, zur Sauce Hollandaise oder als Salatbeigabe. Kerbel lässt sich gut getrocknet oder tiefgefroren aufbewahren.

Aussaattermin: Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, November, Dezember, Ganzjährig
Pflanzabstand: ca. 30 x 30 cm
Keimdauer: 1 bis 2 Wochen
Ernte: Ganzjährig
Marken: Kiepenkerl
Inhalt reicht für circa: 60-80 Pflanzen
Erhältlich als: Portionssaatgut

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

0 Erfahrungsberichte in Deutsch für Kiepenkerl Kerbel "Massa"

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung